Landesweite Faktenklärung

Klarheit schaffen: Mit den Faktenchecks des Bürgerforums

Wird die Energiewende vor Ort zum Thema, haben viele Beteiligte zahlreiche Fragen, von denen einige immer wieder auftauchen. Daher führt das Bürgerforum landesweite Veranstaltungen durch, um Klarheit zu schaffen – in sogenannten Faktenchecks.
In einem Experten-Hearing hört ein Panel aus Vertreterinnen und Vertretern verschiedener institutioneller Akteure und Interessengruppen Fachleute zu dem Thema an, das der Faktencheck näher beleuchtet. Für die Veranstaltungen gewinnt das Bürgerforum bundesweit renommierte und unabhängige Expertinnen und Experten.
In den Faktenpapieren fasst das Bürgerforum die Erkenntnisse und Empfehlungen der Diskussion in Abstimmung mit den Spezialistinnen und Spezialisten zusammen. Als Lang- (Broschüre) und Kurzfassung veröffentlicht, können Kommunen, Behörden, politische Entscheiderinnen und Entscheider sowie die Öffentlichkeit diese nutzen, um sich fachlich fundiert zu informieren und eine Entscheidung zu treffen.

Fortsetzung der Reihe der Faktenpapiere

Die erfolgreiche Reihe der Faktenchecks und Faktenpapiere im Rahmen des Bürgerforums Energieland Hessen wird fortgesetzt. Es werden sowohl vorhandene Faktenpapiere mit neuen Erkenntnissen aktualisiert als auch neue übergreifende Themen identifiziert und in bewährter Art mit Unterstützung von Fachexpertinnen und Fachexperten bearbeitet. Sämtliche Terminhinweise sowie die veröffentlichten Ergebnisse sind über diese Website und über die Seite Energieland Hessen www.energieland.hessen.de abrufbar.
Zurück zur Übersicht